Mensch    Geschichte        Politik
Verantwortlichkeit Verantwortlich im Sinne des Datenschutzrechts: Martin Schneider, M. A. Herzog-Ludwig-Str. 158 83308 Trostberg Deutschland Tel: 0176 50161061 Mail: mensch.geschichte.politik[at]gmail.com Provider Die Website www.mensch-geschichte-politik.de wird gehostet auf den Servern der Magix Software GmbH Quedlinburger Str. 1 10589 Berlin Deutschland Internet: http://www.magix-online.com/de/ Speicherung von Zugriffsdaten Bei jedem Zugriff auf die Website www.mensch-geschichte-politik.de werden auf dem Webserver des Providers Zugriffsdaten in einem sogenannten Zugriff-Logfile gespeichert. Dieser Datensatz umfasst die IP-Adresse des anfragenden Endgeräts den Browsertyp und die Browserversion das verwendete Betriebssystem die Referrer-URL den Hostnamen des zugreifenden Rechners die Uhrzeit der Serveranfrage Die Erhebung dieser Daten ist aus technischen Gründen notwendig und erlaubt keinen Rückschluss auf Ihre Person. Eine Nutzung der Website ohne Bereitstellung der IP-Adresse ist leider nicht möglich. Speicherdauer und Löschung der Daten Die angelegten Zugriff-Logfiles (s.o.) werden vom Provider nach wenigen Tagen gelöscht. Personenbezogene Daten Zur Nutzung der Webseite www.mensch-geschichte-politik.de werden keine personenbezogenen Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder Bankverbindung erfasst. Anmeldungen zu Veranstaltungen der auf dieser Seite erwähnten Bildungsanbieter sind ausschließlich über die externen Internetauftritte sowie nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien dieser Anbieter möglich. Zur Kontaktaufnahme mit der Redaktion von www.mensch-geschichte-politik.de stehen Ihnen im Impressum mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Die Kontaktaufnahme sowie die eventuelle Angabe personenbezogener Daten erfolgt dabei ausschließlich auf freiwilliger Basis. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz, um Daten vor dem unbefugten Zugriff durch Dritte zu sichern, ist nicht möglich. Ihr Recht Sie haben grundsätzlich das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Eine Übersicht der Kontaktadressen finden Sie z. B. auf der Seite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit.
© Martin Schneider 2014 - 2022
Datenschutz

„Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft!“

(Wilhelm von Humboldt, 1767 - 1835)